Weltweite Kooperation und Partizipation sind jetzt wählbar

Die Kampagne für globale Simultanpolitik (Simpol) erlaubt Bürgerinnen und Bürgern in der gesamten Welt ihre Wählerstimme bei nationalen Wahlen zu nutzen, um globale Probleme lösen zu helfen.

John Bunzl ist der Ideengeber und Motor von Simpol - einer globalen Bürgerbewegung zur Synchronisierung der politischen Willensbildung zur Überwindung des "Gefangendilemmas" in dem sich Nationalstaaten bei dem Versuch die Wirtschaft und Finanzindustrie besser zu regulieren oder fairere Gesellschaftsordnungen zu organisieren befinden.

Weltweite Kooperation und Partizipation

Die Kampagne für globale Simultanpolitik (Simpol) erlaubt Bürgerinnen und Bürgern in der gesamten Welt ihre Wählerstimme bei nationalen Wahlen zu nutzen, um globale Probleme lösen zu helfen. Simpol ist eine neuartige globale Bürgerinitiative jenseits von Partikularinteressen, eine lösungsorientierte Weltbürgerinititiative.

Der Organisationszweck von Simpol ist die Überwindung des destruktiven internationalen Wettbewerbs. Simpol bietet leistungsfähige, transnationale, bürgernahe Prozesse zur globalen Meinungsbildung und zur Entscheidungsfindung von Bürgern und Bürgervertretern. Simpol will eine wirklich freie und gerechte globale Gesellschaft, in der wir, die Menschen, zusammen kommen, um unsere Probleme im Konsens zu lösen. Wir Simpolisten wollen eine globale Gesellschaft

  • in der wir sowohl die persönliche als auch die kollektive Verantwortung wahrnehmen;
  • in der wir an einer demokratischen, globalen Entscheidungsfindung teilnehmen;
  • in der wir in Harmonie leben und die Prinzipien von Toleranz und Respekt, Ehre, Einheit und Vielfalt umarmen;
  • in der wir für nach Bürger- und Menschenrechten streben, die die globale Chancengerechtigkeit und eine nachhaltige Ressourcennutzung verwirklichen
  • in der alle Zugang zu freier Bildung haben, so das alle menschliche Wesen gedeihen können;
  • in der wir die Bedürfnisse des Lebens über den finanziellen Gewinn stellen, so dass der Schutz der Armen und ein angemessenen Lebensstandards für alle gewährleistet ist
  • in der wir so zusammen leben und arbeiten, dass auch zukünftige Generationen in Sicherheit und mit sauberer Luft, Wasser und Nahrung gedeihen können.